1. Mannschaft

News von Facebook

SG Winterberg/ Züschen
SG Winterberg/ Züschen14/09/2019 @ 10:35
SG verspielt 2:0 Führung gegen TSV Bigge-Olsberg/ Remis fühlt sich an wie Niederlage
***********************************************************************
Beim Spitzenspiel am gestrigen Freitagabend konnte man dem Gegner aus dem Strunzertal nach einer 2:0 Führung nur ein 2:2 Unentschieden abknüpfen.

Die erste Halbzeit war eine ganz klare Angelegenheit der Hausherren, denn nach 27. Minuten ging die SG durch einen Treffer von Hannes Goldkuhle in Führung. Weitere gute Chancen durch einige SG-Kicker wurden leider nicht genutzt, der TSV fand indes aber kaum statt und wusste nicht, wie sie mit der guten Mannschaftsleistung der SG umgehen sollten. Somit konnte der TSV keine nennenswerte Torchance in der ersten Halbzeit aufweisen.
Kurz vor der Halbzeit erzielte dann Nils Thiele mit einem von außen scharf auf den langen Pfosten getretenen Freistoß das 2:0, nachdem der Ball an Freund und Feind im langen Eck einschlug.

In der zweiten Halbzeit stellte die Wahle-11 um und machte mehr Druck auf das SG-Tor. Die SG versäumte leider den Sack zu zumachen, sodass der Gast in der 51. Minute zum Anschlusstor kam. In der 4. Minute der Nachspielzeit kam es dann wie es kommen musste und der TSV erzielte das 2:2.

Für den TSV Bigge/ Olsberg ein sehr glücklicher Punkt, für die SG fühlt es sich nach der 2:0 Pausenführung eher wie eine Niederlage an.

Weiter geht es am nächsten Spieltag im Derby gegen den FC Nuhnetal in Hallenberg.

HEJA SG W/Z
SG Winterberg/ Züschen
SG Winterberg/ Züschen13/09/2019 @ 9:25
Tippspiel Topspiel
*********************
SG W/Z - TSV Big./Ols.
Auf gehts 🙂
SG Winterberg/ Züschen
SG Winterberg/ Züschen13/09/2019 @ 9:22
Spitzenspiel heute Abend in Züschen/ TSV Bigge-Olsberg zu Gast an der Ahrekampfbahn
************************************************************
In einem aufgrund des Bundesschützenfests in Medebach vorgezogenen Spieltag geht es bereits am heutigen Freitag, den 13.09 gegen den Tabellennachbarn aus Bigge/Olsberg.

Ein brisantes Duell auf Augenhöhe dürften die Zuschauer heute Abend in Züschen erwarten. Die Wahle-11 steht aktuell mit derselben Anzahl an Punkten (12) wie die SG und einem Torverhältnis von 20:5 auf Platz 2. Die SG dagegen steht einen Tabellenplatz dahinter mit einem Torverhältnis von 21:7. Somit trifft die SG mit der besten Offensive der Liga gegen die ,,Strunzertaler“ aus Olsberg mit der aktuell besten Defensive.
Da der aktuelle Tabellenführer aus TuS Medebach 1919 e.V. Fußball Spielfrei hat, kann der Sieger der Partie zunächst auf Platz 1 klettern.

Letztes Jahr trennte man sich in Bigge 1:1 und in Züschen 2:2 unentschieden.

,,Wir wollen mal schauen, ob der TSV wirklich so stark ist“ so Coach Schneider mit breiter Brust vor der Partie. Er fügt hinzu: ,,Wir haben durchaus die Möglichkeit, auch gegen so einen Gegner zu punkten. Bei uns läuft es in den letzten Spielen recht ordentlich. Daran wollen wir anknüpfen.“

Personelltechnisch kann die SG fast aus dem Vollen schöpfen. Lediglich Janik Biskoping und Kapitän Niklas Kräling sind angeschlagen, deshalb es sich nur kurzfristig entscheidet, ob beide spielen können. Alle Kicker samt Fans und Gönner brennen auf 3 Punkte und werden alles daran setzen, die Punkte im Golddorf in Züschen zu lassen.

Anstoß der Partie ist am heutigen Freitag, den 13.09. um 19:00 Uhr in Züschen auf dem Kunstrasenplatz.

HEJA SG W/Z
SG Winterberg/ Züschen
SG Winterberg/ Züschen09/09/2019 @ 10:51
SG gewinnt schweres Auswärtsspiel in Brilon mit 5:3
*******************************************************************
Der 6.Spieltag ist vergangen und die SG Winterberg/ Züschen gewinnt ihr schweres Auswärtsspiel gegen die Reserve des SV 20 Brilon mit 3:5 (1:2).

Zunächst aber lief das Spiel nicht so wie gewünscht, denn nach nur zehn Minuten ging der Gastgeber mit 1:0 in Führung.
Nach kleinen Anfangsschwierigkeiten kam die Schneider-11 aber besser ins Spiel und glich auch verdient aus. Ein schönes Zusammenspiel zwischen Hannes Goldkuhle und Timo Steinhausen vollendete letztgenannter gekonnt zum Ausgleich. Kurz vor der Halbzeit erzielte dann Hannes Goldkuhle mit seinem 6. Saisontor nach schöner Vorarbeit von Marco Oberließen das 1:2 für die SG.

Nur sieben Minuten in Halbzeit 2 gespielt erzielte Muhamed Abu Affan das 1:3 sowie der eingewechselte Sander van Onsenoord in der 74.Minute mit einem strammen Schuss das 1:4 und die Messe schien gelesen. Doch nur vier Minuten später kam der SVB II zum 2:4 und die Partie wurde hitziger. In der 90.Minute erzielte der Gastgeber aus Brilon sogar noch per 11m den Anschlusstreffer. Im Gegenzug aber konnte Jan-Niklas Butz nach einem schönen Flankenlauf und eigener Hereingabe den abgefälschten Ball selbst zum 3:5 Endergebnis einschieben.

Es war eine schwere Hürde gegen einen guten Gegner aus Brilon, doch auch diese wurde gemeistert. Nun steht am kommenden Freitagabend das Spitzenspiel gegen den TSV Bigge-Olsberg in Züschen auf dem Programm, wo an der Linie des Gegners der Ex-Trainer der SG Marcus Wahle steht und sicherlich ebenfalls auf einen Erfolg brennt.

HEJA SG W/Z
SG Winterberg/ Züschen
SG Winterberg/ Züschen06/09/2019 @ 16:13
SG tritt am Sonntag bei der Reserve des SV 20 Brilon an
****************************************************************************

Nach nun drei Siegen aus vier Spielen sollen auch im nächsten Spiel die Punkte nicht hergeschenkt werden.
Gegner wird die Zweitvertretung des Landesligisten SV 20 Brilon, die aus vier Spielen zwei Siege fahren konnten aber auch zwei Niederlagen hinnehmen mussten.

Letzte Saison konnten die SG-Kicker das Hinspiel noch mit 4:0 in Winterberg gewinnen, im Rückspiel gab es aber leider eine 3:1 Niederlage auf dem Kunstrasen in Brilon, nachdem Henk Blüggel mit einer Rettungstat den Ball mit der Hand auf der Linie kurz vor der Halbzeit klärte und die Rote Karte kassierte.

Diesmal soll es besser laufen und die Heimreise im besten Falle mit 3 Punkten angetreten werden.

Anstoß der Partie ist am kommenden Sonntag, 08.09. um 15:00 Uhr in Brilon an der Jakobuslinde auf dem Kunstrasenplatz.

HEJA SG W/Z
SG Winterberg/ Züschen
SG Winterberg/ Züschen hat einen Beitrag geteilt.06/09/2019 @ 12:27
Spieltag für die zweite Mannschaft

An diesem Wochenende steht für die zweite Mannschaft der SG Winterberg/ Züschen ein Doppelspieltag an. Bereits heute Abend geht es im Heimspiel gegen den SV Eresburg Obermarsberg. Anstoß ist um 19:30 am Postteich in Winterberg.
Nachdem man am letzten Wochenende nicht über ein 0:0 gegen die SG Thülen-Rösenbeck-Nehden hinauskam, arbeitete man in dieser Woche gezielt am Torabschluss. Der heutige Gegner steht nach zwei Siegen und einem Unentschieden aus vier Spielen auf dem 7. Platz.
Die beiden Mannschaften treffen erst zum dritten Mal aufeinander. In der letzten Saison konnte man das Hinspiel in Winterberg mit 6:0 gewinnen. Im Rückspiel in Obermarsberg musste man sich mit 2:0 geschlagen geben.

Coach Mallwitz sagte vor dem Spiel: „Mit der spielerischen Leistung vom letzten Wochenende können wir eigentlich zufrieden sein. Wir haben uns viele gute Chancen herausgespielt, die wir jetzt nur noch in Tore ummünzen müssen. Deshalb haben wir diese Woche gezielt am Torabschluss gearbeitet.“

 

1. Mannschaft der SG Winterberg/Züschen

Im Seniorenbereich ist der TuS Züschen – wie bereits im Jugendbereich und bei den Altherren schon seit Jahren umgesetzt – zur Saison 2015 / 2016 eine Spielgemeinschaft mit dem VfR Winterberg eingegangen.

Die 1. Mannschaft der SG Winterberg / Züschen ist auch bei Facebook zu finden. Spielberichte und sogar Videos von einzelnen Spielsituationen können eingesehen werden. Schaut vorbei, wenn ihr Lust habt. Einfach nach SG Winterberg/Züschen suchen und los geht’s…